Eigenschaften

cero III

Schiebeelemente (max. Breite × max. Höhe)

4 × 6 m / max. Flügelgröße 15 m²

Festverglasungen (max. Breite × max. Höhe)

4 × 6 m / max. Flügelgröße 15 m²

Isolierglas

48 – 54 mm (ESG) / 50 mm Standard

Tageslicht / Glasanteil

98%

Lauftechnik

Laufwagen und Laufschienen aus Edelstahl

Laufschiene / Bodenprofil

barrierefrei nach DIN 18 040

Flügelgewicht

max. 1.000 kg

Ansichtsflächen

umlaufend 34 mm

Rahmenhöhe

0 – 79 mm

Uw Berechnung (Breite × Höhe 5 × 2,7 m) nach Norm

EN 10 077

Thermische Trennung

im Rahmen und Flügelprofil

Wärmedämmwert (Glas Ug = 1,1)

-

Wärmedämmwert (Glas Ug = 0.5)

Uw bis 0,76 W/m²K

Schlagregendichtheit bis Klasse

E750 (EN 12 208 / EN 1027)

Luftdurchlässigkeit bis Klasse

4 (EN 12 207 / EN 12 211)

Widerstandsfähigkeit bei Wind bis

B3 (EN 12 210 / EN 1627)

Einbruchschutzklasse

RC3 (WK3), (EN 1628, 1629, 1630 / EN 1627)

Motorisierung Elektromechanischer Antrieb, Automatikfunktion optional
Sonderanforderungen
  • Anschluss an Alarmanlage, Positionsüberwachung und Meldesysteme wie Glasbruchsensor
  • Funktionsgläser gegen Einbruch, Durchschuss und Schallschutz
  • Insektenschutz bis 3 m Höhe
technische Besonderheiten
  • thermisch getrennte Rahmen und Flügelprofile
  • Laufwagen austauschbar (ohne Aushängen der Flügel)
  • verstärkte Bürstendichtungen vor den Laufwagen
  • Glasfalzbelüftung und Entwässerung
  • ausschließlich senkrechte Flügelverklebung
  • Aufnahme von Glasdickentoleranzen bis 5 mm
  • lineare Lastabtragung in den Baukörper
  • polyethylenverstärkte Q-Lon Dichtungen
  • Verriegelungshub 24 mm in Schließstück/Rahmenprofil
  • verstellbare Verriegelungsstücke um +/- 5 mm

 

Alle CAD-Details, Systemschnitte und Profilübersichten können Sie sich im mySolarlux Download-Center (Technische Informationen) herunterladen https://my.solarlux.com

 

zurück zur Übersicht